Limited Edition

Guatemala: Kooperative ASOBAGRI

In den Bergen von Huehuetenango in Guatemala, unweit der mexikanischen Grenze, liegen die Plantagen der Asobagri-Kooperative. Viele Farmerinnen der Kooperative sind Teil des weltweiten „Café Femenino“-Programms – einer Bewegung, die die Verbesserung der Lebensqualität der Frauen zum Ziel hat. Sie erhalten Zugang zu sauberem Wasser, Ernährungssicherheit für ihre Familien und werden zudem durch kontinuierliche Trainings dazu befähigt, Führungsrollen zu übernehmen.

Dieser Kaffee wurde ausschließlich von Frauen der Kooperative hergestellt und im Anschluss durch unsere Hamburger Röstmeister veredelt. Er ist Fairtrade-zertifiziert, handgepflückt und vor allem einfach unglaublich gut – sowohl geschmacklich als auch sozial.

Caffè Kräftig 
Wer es intensiv-vollmundig mag, wird begeistert sein. Durch die dunkle Röstung besticht dieser Caffè mit seinem vollen und komplexen Geschmack mit Anklängen von Zartbitterschokolade und einem Hauch Lakritz. 

Caffè Mild 
Für alle, die es eher mild-aromatisch mögen: Der Caffè Mild besticht durch seinen samtig schokoladigen Geschmack mit süßlichen Noten von Karamell und Datteln.  

arrow_down